petoffice Logo

Tierpärchen

Tierpärchen

Gelegentlich finden sich im Tierheim oder in Tierauffangstationen Freunde für’s Leben. Gerade dann möchte man sie bei einer Vermittlung nicht auseinanderreißen. Genau aus diesem Grund gibt es in petoffice Tierpärchen. Nach der separaten Anlage können Tiere als Pärchen vermittelt werden. Aus Sicht der Vermittlung gibt es dann im Online-Bewerbungsformular nur einen Link, mit dem sich potentielle Adoptanten für beide Tiere bewerben können. Ein Tier kann auch Mitglied von mehreren Tierpärchen sein. Haben sich also drei Freunde gefunden, sollen aber immer zu zweit vermittelt werden, dann können also beispielsweise drei Pärchen mit jeweils zwei Tieren erstellt werden. Für jedes dieser Pärchen gibt es dann einen separaten Link, der jeweils auf der Profilseite des Tiers abgerufen werden kann.

Anlegen von Tierpärchen

Auf der Tierprofilseite gibt es im unteren rechten Bildschirmbereich neben den Optionen zum Speichern und Löschen des Tieres auch die Option „Als Pärchen vermitteln“. Daraufhin öffnet sich ein Dialogfeld, in dem du auswählen kannst, mit welchem anderem Tier der Vierbeiner vermittelt werden soll.

Als Pärchen vermitteln in petoffice

Sobald du eine Auswahl getroffen und “Pärchen anlegen” geklickt hast, erscheint im linken Bildschirmbereich unter der Überschrift “Link Bewerbungsformular” neben dem Link zur Einzelvermittlung auch ein Link zur Vermittlung des Pärchens.

Der Link zur Vermittlung des Pärchens erscheint übrigens in beiden Tierprofilen.

Links zum Online-Bewerbungsformular in petoffice

Nachdem das Pärchen angelegt ist, kannst du den Link einfach auf deiner Homepage veröffentlichen um direkt eine Vermittlung für beide Tiere zu starten.

Tierpärchen bei der Vermittlung

Der Vermittlungsprozess von Tierpärchen gestaltet sich ähnlich wie die Vermittlung eines einzelnen Tieres. Lediglich an den Stellen, wo es um ein bestimmtes Tier geht, bekommst du je ein Eingabefeld pro Tier angezeigt. Beispielsweise ist der komplette Bereich der Vorkontrolle identisch zur Vermittlung eines einzelnen Tieres, da es sich hierbei nicht um Informationen für ein bestimmtes Tier handelt. Bei der Transportorganisation jedoch hast du etwa die Möglichkeit, unterschiedliche Vorbesitzer je Tier auszuwählen. Außerdem kannst du unterschiedliche Schutzgebühren pro Tier erheben und es erscheinen mehrere Buttons zur Erstellung der Schutzverträge.

Vermittlung von Tierpärchen in petoffice

Wenn du die Funktion “Digitaler Schutzvertrag” beziehungsweise “Digitaler Pflegevertrag” benutzt, stehen auch hier pro Tier jeweils eigene Vertragsdokumente zum Download zur Verfügung. Dennoch wird nur ein Link zur Übermittlung der Vertragsdokumente erstellt, mit dem beide Dokumente akzeptiert werden können.

Digitaler Schutzvertrag bei Tierpärchen in petoffice

Auch in der Übersicht der Vermittlungen im Tierprofil gibt es zusätzlich je Pärchen eine Tabelle, in der die Vermittlungen jeweils chronologisch sortiert angezeigt werden.

Übersicht der Vermittlungen im Tierprofil von petoffice