petoffice Logo

Sicherung und Wiederherstellung

Sicherung und Wiederherstellung

Du kannst jederzeit all deine Daten aus petoffice sichern und bei Bedarf wieder einspielen. Das ist insbesondere vor größeren Änderungen sinnvoll, sodass du immer die Möglichkeit hast wieder zurückzuspringen.

Ansonsten bietet es sich an, immer mal wieder eine Datensicherung zu machen. Für den Fall, dass du mal Datensätze verlierst, hast du so immer eine Sicherung.

Bitte beachte, dass wir alle Daten natürlich auch sichern, sodass wir im Falle von ungeplantem Datenverlust durch unser eigenes Verschulden eine Sicherung haben. Allerdings können wir aufgrund des hohen Aufwands auf Nachfrage keine einzelnen Datensätze oder den ganzen Stand zu einem bestimmten Zeitpunkt wiederherstellen. Achte also bitte selbst darauf, gelegentlich Datensicherungen zu machen um den selbstverschuldeten Verlust von Daten kompensieren zu können.

Datensicherung erstellen

Mit dieser Funktion wird eine komplette Datensicherung erstellt. Bitte achte darauf, dass dies mehrere Minuten dauern kann, je nachdem wie viel Daten du in petoffice gespeichert hast und, dass der Download mehrere hundert MB groß sein kann. Nach dem Klick auf „Backup erstellen“, warte entsprechend einfach, bis dir die Datei zum Download angeboten wird. Navigiere nicht von der Seite herunter und versuche nicht, den Vorgang abzubrechen.

Die Datei, die dir anschließend zur Verfügung gestellt wird, beinhaltet alle deine Daten von petoffice, inklusive Einstellungen und allen hochgeladenen Bildern und Dokumenten und kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt wieder eingespielt werden.

Sicherung einspielen

Hier kannst du eine zuvor erstellte Sicherungsdatei wieder einspielen. Bitte achte darauf, dass bei einem Klick auf „Backup einspielen“ alle Daten ohne Rückfrage wieder auf den Zeitpunkt der Sicherung zurückgespielt werden. Nach der Sicherung entstandene Datensätze bleiben vorhanden, sind aber unter Umständen nicht mit Daten verknüpft, die in der alten Sicherung auch bestanden haben. Nach dem Klick auf „Backup einspielen“ solltest du unter keinen Umständen den Browser schließen oder den Vorgang abbrechen, da sich deine Datenbank ansonsten unter Umständen in einem inkonsistenten Zustand befindet.

Nachdem es sich hierbei um eine potenziell gefährliche Funktion handelt, zögere bitte nicht, uns bei Fragen vorher zu kontaktieren.